theopenunderground udog ulinuz nurse war kapital sekten

 

 back

 

index:

   toug    amigo    global    moribund    politik    widerstand




pdf archive
   pdf-bibliothek von brainworker & diskussionsforen
   buena vista - neoliberalismus und wirtschaftstheorie/-politik
   gnn-archiv - deutsch-tschechischen nachrichten - antifa - politische berichte
   raf.crashmail archiv
   net-news-global
   schwarze-katze pdflinks

 

 toug  toug toug 

 


  • direkte action * gruppen, adressen, links, ...  3.622 K


  • geronimo - feuer und flamme 2 - kritiken, reflexionen und anmerkungen zur lage der autonomen  460,192


  • spontis, schlaffis und chaoten - psychologische und politische perspektiven der neuen jugendbewegung


  • global resistance 2 - über ansätze des versuches, das unmögliche zu probieren


  • früchte des zorns - texte und materialien zur geschichte der revolutionaeren zellen und der roten zora   1,930,458


  • revolution - von bolivien über bagdad bis berlin


  • sozialeorganisierung im 21.jahrhundert   810,442


  • elektronische wahlen - möglichkeiten und risiken bei der einführung von elektronischen (internetbasierten) wahlsystemen bei den wahlen zu den staatlichen volksvertretungen  314,794


  • zivilgesellschaft und protest. - geschichte der umweltbewegung in de. zwischen 1945 und 1980 am beispiel bayerns   704,907


  • justiz und terrorismus - - am beispiel der fälle padilla, hamdi, moussaoui und motassadeq   118,512


  • folter ist unter keinen umständen rechtfertigbar oder entschuldbar


  • antrag für „transparenz und demokratie von unten innerhalb von attac-d“, gestellt zum ratschlag 29.-31.10.2004 in hamburg  49.402


  • info-chipkarten gutscheine - weg mit dem asylbewerberleistungsgesetz! - das chipkartensystem in berlin und bundesweit bekämpfen! grenzen auf! für freies fluten!  1.400 K


  • angriff auf linke strukturen  191 K


  • kill or chill? - eine analyse der opposition gegen die criminal justice bill (cjb) - die kämpfe gegen den criminal justice act von 1994 sind bemerkenswert wegen ihrer relativen unabhängigkeit von der labour party und der linken. dieselben nationalen und globalen ökonomischen bedingungen, die gewisse oppositionelle lebensstile aufblühen ließen, entzogen den traditionellen formen der vermittlung und integration ihre verhandlungsmacht.  424 K

     

     amigo  amigo amigo 

     


  • outbreak. let's take over. - american empire als wille und vorstellung   1.055 K


  • die präsidenten der usa als politisch - hauptverantwortliche und hintermänner für terroranschläge, kriegsanzettelungen, staatsstreiche, killerkommandos und viele andere destruktive aktionen und einmischungen in die inneren angelegenheiten fremder länder  700 K

    tja, fischer, schröder, ..., und und und ...


  • cia - licence to kill - cia – exekutive für exekutionen -- die usa führen ihren „anti-terror-krieg“, indem sie die ex-terroristen von der afghanischen nordallianz in staatliche ämter hieven und selbst terroristische methoden anwenden. dazu soll in zukunft auch wieder die gezielte ermordung ausländischer politiker gehören. eine solche mordpraxis war der central intelligence agency (cia) durch den amerikanischen kongreß mitte der siebziger jahre weitgehend verboten worden. ein gesetzentwurf vom januar 2001 will diese beschränkungen wieder aufheben. präsident george bush unterzeichnete im september 2001 bereits eine geheimdienstanweisung zur ermordung von osama bin laden und anderen führern der al qaida. angesichts der blutigen vergangenheit der cia gibt die neue us-politik in lateinamerika, europa, afrika, asien und australien anlaß zur sorge.  145 K


  • al qaeda/hamas financial network exposed - a secret united states government immigration and customs enforcement intelligence report ....  2.346 K


  • finance and american empire  164 K


  • millennium - 1.jihad - 2.sameness - 3.management of desires - 4.green shade - 5.cash - 6.assault on the screen - 7.the morality of violence - 8.fin de siecle - 9.the revolt of islam - 10.volkways - 11.revolutionary soteriology - 12.the hidden imam - 13.call & response  150 K


  • the indypendent - an army of none - counter-recruiters - chip away at the military marketing machine - no return : new orleans’ poor not welcome - merkel: blame it on the immigrants   5.774 K


  • nach new york und afghanistan : was ist terror? - weltweit : freibrief für staatsterror gegen indigene völker? - eu-entwurf : auch proteste können terrorismus sein?  865 K


  • the national security strategy of the united states of america 2002


  • die transatlantische blase -
    wahrhaft amerikanische geschichte ging vor 500 jahren zu ende. seither ist die geschichte von europa und amerika untrennbar verbunden. doch inzwischen geht the great atlantic bubble, der großen atlantischen blase, die luft aus. was könnte europa tun, um sich wirklich, nicht nur mit verbalem florettgefuchtel, aus einer lebensgefährlichen allianz zu lösen? solange es auf dem geltenden design des wirtschaftens und der sozialisierung durch den totalen markt beharrt: nichts.
       59,463


  • inprekorr - usa: bushs kriege, die wahlen von 2004 und die amerikanische linke  952 k


  • against war and terrorism - anarchist writings on the war
    • capitalist terror and madness • “why do they hate us?” • the tragedy of afghanistan • diversity in islam for absolute beginners • history of anarchist anti-imperialism • commissars of the free press • building an antiwar movement • anarchism is the cure


  • sozialefrage, usa und irakkrieg - ‘”kaputte gesellschaften reparieren”? am besten mit der eigenen anfangen’  161 K


  • neokonservative think tanks und der irak-krieg * es ist montag, der 18. november 2002. rund zwei- hundert geladene gäste strömen in das ritz carlton hotel in washington unweit des pentagons, um an einem gala-diner teilzunehmen. veranstalter ist der kleine, aber einflussreiche think tank “jewish institute for national security affairs”, kurz jinsa, der enge verbindungen zum amerikanischen verteidigungsministerium pflegt. unter den gästen sind viele lobbyisten der rüstungsindustrie, die für branchengiganten wie lockheed martin, northrop grumman und boeing, aber auch für das israelische verteidigungsministerium tätig sind. “hier sehen sie den militärisch-industriellen komplex bei der arbeit”, sagt ein gast, der unter bill clinton im außenministerium arbeitete. unter die gäste mischen sich auch die botschafter aus bulgarien, ungarn und eritrea, außerdem journalisten der konservativen presse, wie der washington times, die wegen ihrer verbindungen zur moon-sekte in der amerikanischen hauptstadt einen zweifelhaften ruf besitzt. * ndr manuskript   103 K


  • state- und nation-building in der amerikanischen außenpolitik am beispiel haiti  694 K


  • wut ist der schlüssel - ein kontinent brennt - warum der terrorismus nur ein symptom ist  38 K


  • noam chomsky war against people - menschenrechte und schurkenstaaten   454 K


  • wall street * how it works and for whom  1.111 K


  • wal-mart watch - low prices at what cost? annual report 2005  3.846 K


  • who rules america?
    you already know that the news and entertainment media are biased. now you will find out why they are biased.
      900 K



    @ @ slavery @ racist @ @


  • unseen.unforgotten  1.614 K


  • christliche anhänger der weißen vorherrschaft in den usa  110 K


  • weltgipfel in johannesburg: usa betreiben ökologischen kolonialismus  13 K



    @ @ wtc - world trade center @ @


  • september 11 und die folgen: wohin steuert die welt? noam chomsky  224 K


  • september 11 und die folgen: wohin steuert die welt? noam chomsky  16 K


  • noam-chomsky the attack - hintergruende und folgen vom 11. September  695 K


  • war die cia auftraggeber des anschlags auf das wtc - der amerikanische autor eric hufschmid von "time for painful questions" ("zeit für schmerzhafte fragen"). hintergründe der anschläge vom 11. september 2001 und der laufenden us-politik   148,546


  • the 911 commission report  7,398 K


  • ground zero - die antinationale linke nach den anschlägen  41 K


  • gefangen im eigenen lügennetz - 9/11-kommission gibt zu, dass sie geheimdienstinformationen über den führenden flugzeugentführer atta ausgeschlossen hat.  96 K


  • globalisierungsethik - betrachten wir zwei aspekte der globalisierung: erstens, flugzeuge, die ins world trade center rasen und dort explodieren; und zweitens, den karbon-dioxid ausstoß eines benzinschluckenden, schweren kraftfahrzeugs mit vierradantrieb.  46 K

     

     global  global global 

     


  • hunger - mehr als 800 millionen menschen leiden hunger. jeden tag sterben ungefähr 25.000 von ihnen, das heißt ein mensch alle 3,5 sekunden. in den letzten 50 jahren sind 400 millionen menschen verhungert (das entspricht der bevölkerung der usa, von frankreich und deutschland zusammen). das heißt auch, dass irgendwo auf der welt alle 5 sekunden 1 kind an hunger stirbt, während in der gleichen zeit fast 12 tonnen lebensmittel vernichtet werden.
    das emblem von benetton ist ein zeichen der "humanitären perversion" der industriestaaten und der "heuchlerischen seriösität" von welt- staatl. organisationen/stiftungen/verbänden (wfp,unesco,who,attac...)!!!
    (anm.d.red. udog)


  • „zur situation der kinder in der welt 2006“ - kinder ohne kindheit  80 K


  • globale wertschöpfung und abhängige entwicklung - das automobilregime im mercosur  226 K


  • globalisierungsstrategie der deutschen wirtschaft am beispiel der telekom   902 K


  • globaler kapitalismus und weltsystemtheorie  184 K


  • alles umsonst? - linke politik und potenziale von aneignungspraxen   57 k


  • forces of labor: workers’ movements and globalization * arbeiterbewegung, krieg und weltpolitik: die gegenwärtige dynamik aus welthistorischer perspektive beverly j. silver  345 K


  • forces of labor * ein comeback für gespenst, maulwurf – und totengräber? beverly silvers beitrag zur reformulierung einer theorie der kapitalistischen entwicklung  165 K


  • empire von michael hardt / antonio negri (eng)  1.376 K

     texte, rezensionen in de zum buch
     religion der vielen


  • wildcat 66 * kritik an empire von hardt/negri  2.488 K


  • klassenkämpfe im neo-imperialismus  1.198 K


  • eu gipfel thessaloniki 2003: von beschlüssen, demonstrationen und den “kollateralschäden” der eu politik  2.099 K


  • neoliberale wahrheitspolitik: neo- bzw. rechtsliberale intellektuellen- und think-tank- netzwerke als säulen einer hegemonialen konstellation  283 K


  • biopolitik im empire – die immanenz des kapitalismus bei michael hardt und antonio negri  164 K


  • verständigungsprobleme moderner gesellschaften  13 K


  • dossier "stoppt den terror der multis! kampagne für menschenrechte" - menschenrechtsverletzungen in den abfüllbetrieben von coca-cola in kolumbien - zur zeit stehen coca-cola company und verschiedene ihrer tochterfirmen in atlanta (usa) vor gericht. den coca-cola unternehmen wird von seiten der klägern, der kolumbianischen lebensmittelgewerkschaft sinaltrainal, vorgeworfen, sich mit paramilitärs verbündet zu haben und für mord, entführung, folter und einschüchterung von coca-cola gewerkschaftern verantwortlich zu sein.  704 K


  • coke factsheet  175 K


  • unthinkable! undrinkable! - stop human rights violations in columbia and environmental devastation in india  1.152 K


  • lagebericht - "nein!" sagen und "ja!" meinen? oder auch "nein!" hören und "ja!" verstehen? - europa feiert seine krise


  • prekäre bewegungen soziale konflikte in frankreich, italien, österreich und dänemark


  • peace off - zum friedensabkommen in nordirland  15 K


  • lagerpolitik - reader mit grundlagentexten zu aktueller lagerpolitik erstellt für die anti-lager-action-tour 2004   257 K


  • das dezentrale lagersystem für flüchtlinge – scharnier zwischen regulären und irregulären arbeitsmarktsegmenten  196 K


  • innere sicherheit in der festung europa - praxis der staatlichen repression im rahmen grenzüberschreitender und innerstaatlicher proteste auch im hinblick auf die nato-sicherheitskonferenz in münchen  14 K


  • verstetigung des aufbruchs? merkmale und strategische probleme der globalen sozialen bewegungen  130 K



    @ @ @ @ @ @


  • f . i . e . s - isolationshaft in spanien
    diese broschüre wurde im laufe der prozesse in aachen ab märz 2005 gegen josé fernandez delgado, bart de geeter und gabriel pombo da silva zusammengestellt. einmal weil wir es unentbehrlich finden, die (knast) geschichte von josé und gabriel als hintergrund zu dem geschehenen wahrzunehmen. zweimal um das gut gehütete geheimnis knast immer wieder zu drucken und zu verbreiten. ganz bewusst haben wir texte von leuten „drinnen“ ausgewählt. wohl niemand sonst kann besser über den bauch der bestie schreiben. und in ihren worten werden sie zu dem was sie sind: menschen. und es wird klar, dass sie für sehr viel mehr verurteilt wurden als „kriminelle taten“, und dass es um sehr viel mehr geht als knast. um eigenen willen, selbstbestimmung und solidarität.



    @ @ @ @ @ @


  • chile 11. september 1973 - legenden und lehren - anlässlich des 30. jahrestages des militärputsch in chile vom 11. september 1973 wurde die regierungszeit allendes und die diktatur pinochets in den medien vielfach bilanziert. neben ernsthaften beiträgen gab es auch mythologisierungen der unidad popular und bagatellisierungen der diktatur.   30,405



    @ @ @ @ @ @


  • wächst südamerika unter brasilianischer führung zusammen oder schwächt der alca-prozess die südamerikanischen integrationsbestrebungen?   156,199


  • die macht der trommeln - die kulturelle bewegung der schwarzen karnevalsgruppen aus salvador/bahia in brasilien - das beispiel der grupo cultural olodum


  • kritische kollektivverhandlungen in der nestlé – fabrik la rosa in kolumbien  99 k


  • offener brief an die aktionärsversammlung der nestlé ag wegen dem arbeitskonflikt bei nestlé de colombia s.a.  60 k


  • el argentinazo - aufstand in argentinien * geschichte der klassenkämpfe 2002   753 K


  • the unexpected revolution * the venezuelan people confront neo-liberalism  915 K



    @ @ @ @ @ @


  • algeria-watch infomappe 20-21 september 2002 - die junta vor gericht - assoziierungsvertrag eu / algerien   552,985


  • algeria-watch infomappe 23 april 2003 - gia: bewaffnete islamische gruppen im dienste der algerischen sécurité militaire? - bericht zur menschenrechtslage in algerien 2002 - chirac in algerien   407,001


  • algeria-watch - abdelkader tigha, ex-geheimdienstmitarbeiter, packt aus - wer tötete die mönche von tibhirin? - die anschläge 1995 in paris   343,442


  • algeria-watch - Zum 10. Jahrestag des Putsches: - Eine erschreckende Bilanz der Menschenrechtslage - Aufstände weiten sich in ganz Algerien aus - Révélations de membres de la Sécurité militaire


  • algeria-watch - "françalgérie": über den geheimen krieg und die französischen machenschaften - terrorismus im zentrum der machtkämpfe? - observatorium für menschenrechte in algerien



    @ @ @ @ @ @


  • che guevara - revolutionär und internationalist: weltweit gegen ausbeutung und unterdrückung   1,755,557


  • das jahr, in dem wir nirgendwo waren - ernesto che guevara und die afrikanische guerilla  835 K



    @ @ @ @ @ @


  • lebenswege - interviews mit sandinistas in nicaragua


  • ländersolidarität oder globalisierungskritik? - einen kritisches resümee der internationalistischen bewegung und ein plädoyer für das ende künstlicher widersprüche -- ein kritisches historisches resümee der internationalistischen bewegung – das sich mit der solidaritätsbewegung zu nicaragua mischt.



    @ @ @ @ @ @


  • der graswurzelkapitalismus der unterprivilegierten - die armen in der dritten welt wollen endlich an der globalisierung teilnehmen.  185 k


  • und wir bewegen uns doch - soziale bewegungen in österreich
    das system schließt immer mehr kreative lücken, um sie der verwertung zu unterwerfen. auch darum ist eine andere welt notwendig. und dieses buch soll eine ermutigung sein, gegen ausbeutung und unterdrückung zu kämpfen, für ein besseres leben für alle.


  • zerfallende staaten - alternativen zur souveränität - neue institutionen für kollabierte und scheiternde staaten
    das prinzip der nichteinmischung in innere angelegenheiten funktioniert nicht mehr. prekäre staaten können sich nicht selbst „reparieren“. aber das instrumentarium für auswärtige akteure ist ebenfalls mangelhaft. es muss durch konzepte geteilter souveränität ergänzt werden. das wäre durchaus im eigeninteresse prekärer staaten. aber eine internationale anerkennung dieses neuen prinzips ist dringend notwendig.

    ... das wäre durchaus im eigeninteresse prekärer staaten. ...
    -- gesammtstaatlich betrachtet kann das nicht stimmem!!!
    Hätte der autor die ganze bevölkerung befragt, dann wäre gewiss ein teil der bevölkerung gegen jedwede einflussnahme anderer (westlicher) nationen auf die entwicklung der eigenen gesellschaft.



    @ @ @ türkei @ @ @


  • gutachterliche stellungnahme - rechtsstaatlichkeit politischer verfahren in der türkei  766 K


  • terrorbericht türkei 1980 – 2000  835 K


  • türkei 19. dezember 2000 - das massaker ist nicht vergessen! die mörder sind unbestraft! wir fordern ihre verurteilung!  2.912 K


  • workers’ voices - the situation of women in the eastern european and turkish garment industries  889 K


  • solidarität nur an der pkk vorbei - der nationalismus in der deutschen kurdistan-solidarität  19 K



    @ @ @ mexico @ @ @


  • „sechste erklärung aus dem lakandonischen urwald“, verfasst von der ezln, der organisation der zapatistischen bewegung in chiapas/mexiko.  590 K


  • „krieg niederer intensität“ - die befreiungsbewegung der zapatisten in chiapas/mexiko - im würgegriff neoliberaler konzerninteressen und staatlicher repression  281 K


  • wahlen ohne politische parteien - das politische feld in santa catarina minas, bundesstaat oaxaca, mexiko
    DANKE! an nicola philipp für diese studie


  • globalisierung und wasserkriege in mexiko


  • die rebellion der habenichtse - der kampf für land und freiheit gegen deutsche kaffeebarone in chiapas   1,218,897


  • die befreiungsbewegung der zapatisten in chiapas/mexiko im würgegriff neoliberaler konzerninteressen und staatlicher repression durch den "krieg niederer intensität"   207,403


  • mexiko und die nafta: zehn jahre erfahrungen - die mexikanischen erwartungen an das nordamerikanische freihandelsabkommen haben sich nur teilweise erfüllt  432 K

    sehr positiver titel



    @ @ globalisierung @ @


  • globalisierung und widerstand - fau münster 2001


  • "the revolution will not napsterized" - vom antiimperalismus zum antifaschismus, antirassismus,antisexismus und nun zum antiglobalismus  631 K


  • who is who globalisierung


  • globalisierung ade  19 K


  • das gewaltpotenzial der antiglobalisierungsbewegung
    eidgenössisches justiz- und polizeidepartment 2001
      712 K


  • ökonomische globalisierung und staatliche handlungsfähigkeit   1,309,435


  • auswertung der evian-kampagne  129 K


  • kletteraktivist beim g8-gipfel in evian abgestürzt - während der protestaktionen gegen den g8-gipfel in evian istam1. juni bei einer straßenblockade der britische aktivist martin shaw 25m tief in einen fluss gestürzt, nachdem ein polizist das seil zerschnitten hatte, an dem er hing. er liegt schwer verletzt im krankenhaus in lausanne, ist aber auf demwege der besserung.  4.698 K


  • cancún - aufruf zu aktionen gegen die wto-konferenz in cancún


  • libera info nr.1 - genua und die folgen  13,241 k


  • Genua und die Spaltung der italienischen Linken


  • dossier bewegung italien - beiträge zur italienischen noglobal-, anti-berlusconi-, antikriegs- und gewerkschaftsbewegung nach genua  1,197 k


  • von seattle nach genua – event hopping oder neue soziale bewegung?


  • 1, 2, 3, 4, viele gratiszüge nach nizza - diskussion über einen gratiszug nach nizza


  • antrag für „transparenz und demokratie von unten innerhalb von attac-D“


  • attac - kurzbericht kernthemendebatte arbeitsplanung 2006  13 K


  • let’s rid the world of the international financial institutions!  1.824 K


  • focus on the global south’s derailer’s guide to the wto  362 K


  • days of dissent  12.806 K


  • the international mobilisation to gleneagles  177 K



    @ @ wef @ worldbank @ g8 @ wto @ @


  • g8Xtra 1 - informationen rund um und gegen das g8-treffen 2007  811 K


  • g8 reader  453 K


  • das nama-drama - wie die wto-verhandlungen über industriegüter umwelt und entwicklung bedrohen  1.064 K


  • winners and losers of world bank fossil fuel finance   3,103,242


  • farewell to ‘the end of history’: organization and vision in anti-corporate movements naomi klein  66 K


  • das neoliberale flaggschiff hält kurs - dossier zur amtszeit von horst köhler als geschäftsführender direktor des internationalen währungsfonds 2000 bis 2004  524 K


  • horst köhler – wird die globalisierung bundespräsident?  53 k


  • die welthandelsorganisation (wto) beeinflusst seit 1995 entscheidend den globalen handel, seitdem zementieren wirtschafts- und handelsminister der industrienationen unausgewogene handelsregeln: das regelwerk der wto sichert den so genannten freien handel. maßnahmen im interesse der entwicklungsländer, zum umweltschutz oder zur einhaltung von menschen- und grundlegenden arbeitsrechten werden kurzerhand zu handelshemmnissen erklärt. im zweifelsfall bewertet man handelsinteressen höher und übergeht umweltschutz und menschenrechte.


  • nodemo bilderbuch zum protesttag gegen das wef am 22.01.05 in bern  2.235 K


  • der reader : texte zu gats und studiengebühren  2.379 K


  • privatisierung von bildung * studium als privatinvestment - reader und analysen zur diskussion um die einführung von studiengebühren  429 K


  • alle jahre wieder - ... schwappt eine „welle von studierendenprotesten“ durchs land: meist geht es um miese studienbedingungen, lehrkräftemangel, verschlechterungen der hochschulgesetze und immer wieder um die einführung von verwaltungsgebühren, einschreibegebühren, langzeitstudiengebühren und inzwischen sehr akut: allgemeine studiengebühren.  301 K


  • globalisierung, liberalisierung, deregulierung und gats: gefahr für das öffentliche schulwesen?  144 K


  • gats * informationen zum wto-dienstleistungsabkommen  277 K

     

     moribund   moribund moribund 

     


  • grundgesetz für die bundesrepublik deutschland vom 23.mai 1949 (bgbl. s.1), zuletzt geändert durch gesetz vom 19.12.2000 (bgbl. i s. 1755)  122 K


  • der bürgerkonvent – kampagnenprotest von oben ohne transparenz und bürgerbeteiligung  217 K


  • private stadtpolizei - die private stadtsicherheit - wie in deutschland eine milliardenschwere sicherheitsindustrie an einfluß gewinnt und ihre macht die grundrechte gefährdet/  178 K


  • polizeisoldaten - die erweiterung des einsatzspektrums des bundesgrenzschutz  302 K


  • washingtonpost.com - schroeder doesn't speak for all germans by angela merkel  14 K


  • datenreport 2004 zahlen und fakten über die bundesrepublik deutschland - statistisches bundesamt  4.501.304


  • politische einstellungen in deutschland - ergebnisse einer repräsentativen erhebung - 2002  58 k


  • für die abschaffung der gesinnungsjustiz - die § 129 -129a - 129b stgb auf den müllhaufen der geschichte !  1,197 k


  • 50 jahre verfassungsschutz und politischer extremismus - bis 1999  1.401.916


  • extremismus in deutschland - erscheinungsformen und aktuelle bestandsaufnahme Juni 2004


  • autonome szene - im freistaat sachsen 2004  1,225 K


  • verfassungsschutzbericht 2004  2.708 K


  • verfassungsschutzbericht berlin 2003  757 K


  • grundgesetzsynopse - eine verfassung ( bei uns grundgesetz genannt) ist integraler bestandteil einer - in diesem falle bürgerlichen - demokratie. die geburtsstunde des bundesdeutschen grundgesetzes schlug 1949. die väter und mütter dieser verfassung hatten noch konkret vor augen, was nazi-barbarei und krieg angerichtet hatten, waren teilweise auch selbst direkt davon betroffen.  991 K


  • das templer handbuch * verfassungsschutz  237 K


  • deutschtest -
    grundlage staatsbürgerlichen lebens und jedes verantwortlichen handelns in einem gemeinwesen ist die kenntnis grundlegender fakten eines landes.befragungsbögen für einbürgerungsbeantrager
    &
    gesprächsleitfaden
    für die bürgerbefragung in hessen
      16 K

    die nazi's sterben nicht aus und die geschichte vom "menschenmaterial" und "humankapital" auch nicht



    @ @ @ @ @ @


  • menschenrechtliche defizite in der deutschen entwicklungszusammenarbeit  175 k


  • memorandum zur derzeitigen situation des deutschen asylverfahrens


  • chipkarten, gutscheine und andere fiesheiten des asyl bewerber leistungs gesetzes


  • das dezentrale lagersystem für flüchtlinge – scharnier zwischen regulären und irregulären arbeitsmarktsegmenten  173,351


  • verfolgung durch den gottesstaat - menschen und ihre rechte im iran - iranische flüchtlinge in deutschland  489 K


  • frieden lernen- nicht nur kindersoldaten sind mit einer kultur der gewalt konfrontiert. frieden lernen – das müssen auch kinder und jugendliche bei uns. gerade schulen sind oft der schauplatz für gewalttätigkeiten. gefragt ist ein konstruktiver umgang mit konflikten – auf allen ebenen – im persönlichen, im gruppeninstitutionellen und gesellschaftlichen bereich ebenso wie auf internationaler ebene.  265 K


  • vom münchner diktat zur nachkriegsordnung - geschichte und ihre instrumentalisierung in der aktuellen deutschen politik  1.057 K


  • frauen und tiere - perspektiven jenseits der macht  452 K


  • doing weltmacht - ökonomisches interesse und antiimperialismus in deutschland  242 K



    @ @ @ @ @ @


  • geisterfahrer - Kommentare zur Wiedervereinigungskrise - Retrospektiv erweist sich die chronische Krise der alten Bundesrepublik vor der Übernahme der DDR als ein fast idyllischer Zustand, verglichen mit den gesellschaftlichen Auflösungstendenzen, die sich seit 1989 beobachten lassen.  412,724


  • jahresbericht 2004 zum stand der deutschen einheit  1,443 k



    @ @ @ @ @ @


  • crossover conference - macht netze - angreifen


  • bullenparanoia und das gefuehl vom paradies - »kukuk« (kreuzberger kultur-und kommunikationszentrum)


  • infos und texte zur geschichte, der aktuellen situation und der kampagne für die freiheit der gefangenen aus action directe   255,438


  • die bewegung 2. juni - gespräche über haschrebellen, lorenzentführung, Knast


  • die sprache der gewalt - ein »steinewerfer« vor gericht



    @ @ @ @ @ @


  • Lauschangriff - Folgerungen aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur akustischen Wohnraumüberwachung: Staatliche Eingriffsbefugnisse auf dem Prüfstand?


  • Demonstrationsrecht – zum politisch-polizeilichen Umgang mit einem „störenden“ Grundrecht


  • projektwerkstatt.de - die perfide logik von richterin brühl vom landgericht gießen - "keine bewährung, denn sie wollen weiter für ihre überzeugungen kämpfen!"



    @ @ antidoitsch @ @


  • antideutsche realpolitik - kein aufstand beim stamm der antideutschen  39 K


  • antideutsche realpolitik? - von gruppe demontage, januar 2000  21 K


  • antinational, antideutsch, oder: „kein urlaubsort wo völkermord?“  33 k


  • die antideutschen und die radikale linke - teil II  210 K


  • thesen zu den antideutschen - die fraktion der antideutschen entstand 1989/90 in reaktion auf den unerwarteten anschluss der ddr an die bundesrepublik. im zuge der nun stattfindenden entlassung deutschlands aus den letzten politischen beschränkungen durch die alliierte koalition des 2. weltkriegs und der langsam beginnenden ausländerfeindlichen mobilisierung drückte sich die sorge aus, deutschland könne sich wieder auf eine aggressive aussenpolitik und eine faschistoide formierung der inneren strukturen hinbewegen.


  • „the antigerman show must go on!"


  • die antideutschen und die debatte der linken über israel


  • scharfe schafe - geschorenes zum antideutschen bellizismus

     

     politik   politik politik 

     


  • was ist links * “unsere überzeugung war und ist, dass diese gesellschaft revolutionär verändert werden muss und dass die hierfür notwendige gesellschaftliche gegenmacht nicht allein aus spontanen bewegungen bestehen kann, sondern die beteiligung revolutionärer organisationen braucht...”  1.732 K


  • sozialdemokratie und parlamentarismus  55  K


  • linke regierungsbeteiligungen - fragen und antworten zu einer debatte  45 K


  • koalitionsvertrag: am kernproblem vorbei – beschäftigungspolitischer leerlauf  158 K


  • jutta ditfurth: zahltag, junker joschka! -
    so grün war mein traum wir wollten eine welt ohne atomkraftwerke, ohne unterdrückung, ohne hunger. eine welt ohne angst. wir hatten einen traum! und wir hatten erfolg. zehntausende kamen zu uns, wählten uns. aber dann kamen die karrieristen, die opportunisten, die spontis - josef "joschka" fischer, daniel cohn-bendit... barbara köster, seine ex-freundin, sagte schon damals: sie machen bei den grünen, was sie immer gemacht haben: fuß reinkriegen, übernehmen, kaputtmachen! ich werde sagen, wie brutal, mit welchen intrigen die grüne hoffnung zerstört wurde. wie aus pazifisten militaristen wurden. und wie die "realos" sich versorgten. die grünen sind kaputt. es ist zahltag, josef fischer...
      236 K


  • wasg * alternativen für eine solidarische zukunft  123 K


  • parteienfinanzierung
    !!! abschaffen !!!


  • die spd eine bürgerliche partei


  • e-demokratie im werden - für modernes regieren in der offenen informations- und wissensgesellschaft  2.425.866


  • elektronische wahlen - eine informationsbroschüre für den wahlbürger  307 K


  • der spatz im gebälk - von eliten und elitären - politik,ein schmutziges geschäft - bleibt nur die wahl zwischen brutalo- und ökofaschismus?  1.035.977



    @ @ nazi @ faschismus @ @


  • die sogenannte internationale gesellschaft für menschenrechte - eine rechte grauzonenorganisation  182 K


  • der begriff querfront - ein historische betrachtung  151 K


  • die geburtsurkunde der nsdap - wie der verein gegründet wurde


  • erfolgsgeschichte der kölner oppenheim-bank - geheime parteispenden heute - arisierungen in der nazizeit


  • alles lüge - faschisten machen auf sozial


  • gegen Antisemitismus und Antizionismus - reader für linksradikale kritik   1,756,836


  • mythos neuanfang - klaus briegleb über den antisemitismus der gruppe 47


  • autonome l.u.p.u.s. gruppe - geschichte rassismus und das boot - wessen kampf gegen welche verhältnisse  436,432


  • autonome l.u.p.u.s. gruppe - lichterketten und andere irrlichter - texte gegen finstere zeiten  422,156


  • antisemitismus texte der gruppe tirosh   36,769


  • die schweiz und die flüchtlinge zur zeit des nationalsozialismus  2,251,083


  • Die Europavorstellungen im deutschen und im französischen Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1933/40 bis 1945  1,042,731


  • tim im banne der bestie (herge's faschismus)


  • pissen fuer den fuehrer - der unschuldige faschismus von herge

     

     widerstand  widerstand   widerstand 

     


  • direkte aktionen * anregungen für eine kämpferische praxis  52 K


  • kommunique zu gerichteter justiz *
    k.o.b.r.a. : koordination und beratung für repressionsschutz und antirepression
    dieser text informiert über die strategien von vertuschung und kriminalisierung seitens justiz und polizei an beispielen im raum gießen. vertuschung findet dort statt, wo verdächtige geschützt werden sollen. das geschieht vor allem dann, wenn polizeiangehörige, politikerinnen, richterinnen und staatsanwältinnen strafbare handlungen begehen.
      78 K


  • das konzept stadtguerilla
    zwischen uns und dem feind einen klaren trennungsstrich ziehen!
      144 K


  • proben für den großen krach - handbuch zur studentischen protestorganisation  5,412 k


  • zeitung für stürmische tage - wo bleibt der widerstand?
    diese „zeitung für stürmische tage“ ist eine bunte collage von ideen, provokanten positionen, projektvorstellungen und analysen zu widerstand und utopien.
       3,574,595


  • mit - handbuch zur schlossöffnung  302 K


  • a handbook on direct democracy and the consensus decision process  665 K


  • methoden der manipulation - wer sind die mächtigen? * methoden und prinzipien * gegenmaßnahmen * lüge und wahrheit * kirche und religion * gesellschaftskritik  384 K


  • zwoelf thesen zur anti macht  90 K


  • raoul vaneigem ratschläge für die zivilisierten, die generalisierte selbstverwaltung betreffend  76 K


  • kapitalismuskritik vom revolutionären, antikapitalistischen Block! * wir sind mit der gesamtsituation unzufrieden! * kapitalismus abschaffen! * zusammen kämpfen! * alles für alle!  33 K


  • wo bitte geht’s zur revolution? - alle haben immer mehr stress. angst bestimmt, was wir tun. angst, ohne job, das heißt ohne geld zu sein. angst, den anschluss zu verlieren. angst, allein zu sein. - seit 30 jahren stagniert der kapitalismus, seit 20 jahren läuft der angriff von oben auf die sozialsysteme und die arbeitsbedingungen, seit knapp 10 jahren prangert eine weltweite bewegung die ungerechtigkeiten dieses systems an. warum halten so viele menschen noch still? warum krepiert der kapitalismus nicht endlich?  563 K


  • solidarität ist eine waffe * gegen die kriminalisierung linker strukturen  509 K


  • deine rechte - solidarität ist und bleibt das beste mittel gegen jegliche repression!  39 K


  • rechthilfe abc - für sprayer und solche die es werden wollen   522,706


  • was tun wenns brennt - mit immer neuen gesetzen wird selbst das wenige, was der kapitalistische staat an meinungsfreiheit, organisationsfreiheit und demonstrationsrecht gewährt, ständig eingeschränkt.   250,751


  • la resistenza - beiträge zum widerstand in italien  1.442 K